Coworking

Im Hinterhof-Haus, direkt an der historischen Stadtmauer, geht es weiter, mit Arbeiten. Das Ambiente ist bewusst gewählt, aber ungezwungen – die Stimmung unten lebendig, aber rücksichtsvoll, im Dachstock wird ruhig gearbeitet.

Das Coworking öffnet täglich mit der Cafébar und schliesst um 21 Uhr.